Broccolicremesuppe mit Frischkäse

Zutaten

Broccolisuppe

500g Broccoli
1 Zwiebel
1 EL Butter
75 g Ziegenfrischkäse
1 Msp. gehackter Knoblauch
Salz, Zitronensaft
Sahne oder Soja-Quisine
ca. 3 EL bunter grober Pfeffer
Kerbel, geriebene Muskatnuss
2 EL Sonnenblumenkerne

 

Zubereitung

  • Broccoli waschen, Röschen abschneiden und den unteren Teil des Strunks schälen. Strunk klein schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden.
  • Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Broccolistrunk 2-3 Minuten anschwitzen. Währenddessen 2/3 Broccoliröschen klein schneiden und zu dem Strunk geben.
  • Ca.350 ml Wasser zugießen und 20 Minuten köcheln lassen. Rest des Broccolis in kleine Röschen schneiden und separat in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren, dann unter kaltem Wasser abschrecken.
  • Inzwischen Frischkäse und Knoblauch glatt rühren und mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
  • Hälfte des Pfeffers auf einen Teller geben. Mit einem heißen Teelöffel aus dem Frischkäse kleine Nocken ausstechen und auf den Pfeffer setzen. Mit dem übrigen Pfeffer bestreuen und kalt stellen.
  • Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie leicht gebräunt sind.
  • Suppe pürieren und soviel Sahne oder Soja-Quisine zugeben, bis die Suppe eine cremige Konsistenz hat. Mit Salz, Muskat und Kerbel würzen, Broccoliröschen dazugeben.
  • Suppe in Schalen anrichten, eine Nocke in die Mitte setzen und mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Übrige Nocken dazureichen.

Besonderheiten

für 2 Personen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.